13. FESTIVAL INTERNAZIONALE DI MUSICA E ARTE SACRA

Die dreizehnte Edition des Festival Internazionale di Musica e Arte Sacra findet  vom 22. – 26. Oktober 2014 in Rom und im Vatikan statt.

Der Höhepunkt des Festivals wird das Konzert der Wiener Philharmoniker am 23. Oktober 2014 in der Basilika San Paolo fuori le Mura sein. Als „orchestra in residence“ des Festival Internazionale di Musica e Arte Sacra werden die Wiener Philharmoniker gemeinsam mit dem Wiener Singverein unter der musikalischen Leitung von Ingo Metzmacher das geistliche Vokalwerk Lazarus von Franz Schubert aufführen.

Die beteiligten Solisten dieser Aufführung sind: Lazarus: Daniel Behle; Nathanael: Werner Güra; Maria: Rachel Harnisch; Martha: Christiane Libor; Jemina: Sophie Karthäuser; Simon: Daniel Schmutzhard.

Das Werk ist mit dem Wiener Singverein in besonderer Weise historisch verbunden: Erstmals vertont wurde das Libretto, verfasst von August Hermann Niemeyer, im Jahr 1778 vom Komponisten Johann Heinrich Rolle. Es berichtet nach dem Johannes-Evangelium (Joh, 11 1-45) von der Auferweckung des Lazarus. Franz Schubert komponierte seinen Lazarus im Jahr 1820. Gattungsgeschichtlich ist die Komposition als Mischung aus Kantate, Oratorium und geistlicher Oper zu verstehen. Das Werk besteht aus drei Akten bzw. Handlungen und ist lediglich als Fragment überliefert: Die erste Handlung befand sich im Schubert Nachlass, ein zweiter Teil ist in der Sammlung von Alexander Wheelock Thayer erhalten. Der letzte Teil wurde im Jahr 1863 aufgefunden. Diese drei Handlungen des Lazarus wurden auch erst im Jahr 1863 vom Wiener Singverein, damals noch im alten Musikvereinsgebäude unter den Tuchlauben, uraufgeführt.

Un posto garantito ai concerti

In generale, l’ingresso ai concerti è libero e gratuito. Ai sostenitori e agli amici della Fondazione Pro Musica e Arte Sacra verranno messi a disposizione dei settori riservati.

Se vuoi essere costantemente informato sui concerti e avere un posto sicuro, contribuendo così inoltre ad organizzare concerti di musica sacra e finanziare restauri d’arte sacra, sostieni la Fondazione con un contributo annuale a partire da 75 Euro!

Sostieni la Fondazione con versamento contributo online!

xiii