Der Thomanerchor aus Leipzig kommt vom 28. bis 29. Juni 2013 nach Rom, und der Päpstliche Chor “Cappella Musicale Pontificia Sistina” besucht Leipzig am 8. Juni 2013 im Rahmen eines ökumenischen Programms der “Cappella Musicale Pontificia Sistina”.

Die “Cappella Musicale Pontificia Sistina” unter der Leitung von Maestro Monsignor Massimo Palombella und der Thomanerchor  Leipzig unter der Leitung von Prof. Georg Christoph Biller werden am 8. Juni 2013 in der Thomaskirche Leipzig ein Konzert geben.

Am 28. Juni 2013 um 18.00 Uhr werden der Thomanerchor unter der Leitung von Prof. Georg Christoph Biller und der Papstchor “Cappella Musicale Pontificia Sistina” mit Maestro Monsignor Massimo Palombella, ein Konzert in der Sixtinischen Kapelle im Apostolischen Palast aufführen.

Am 29. Juni nimmt der Thomanerchor dann gemeinsam mit demPäpstlichen Chor an der musikalischen Gestaltung der Heiligen Messe teil, die der Heilige Vater Papst Franziskus am Hochfest der hl. Peter und Paul im Petersdom feiert.

Un posto garantito ai concerti

In generale, l’ingresso ai concerti è libero e gratuito. Ai sostenitori e agli amici della Fondazione Pro Musica e Arte Sacra verranno messi a disposizione dei settori riservati.

Se vuoi essere costantemente informato sui concerti e avere un posto sicuro, contribuendo così inoltre ad organizzare concerti di musica sacra e finanziare restauri d’arte sacra, sostieni la Fondazione con un contributo annuale a partire da 75 Euro!

Sostieni la Fondazione con versamento contributo online!

xiii