Mausoleum PHI

2010-2011 hat die Stiftung mit Hilfe ihrer Sponsoren und Förderer die Restaurierung des Mausoleums PHI durch die Dombauhütte von St. Peter unterstützt, die im Juni 2011 abgeschlossen wurde.

Dieses mit Fresken reich geschmückte Mausoleum der Familie der Marci ist eines der wichtigsten und eindrucksvollsten Grabmäler der Vatikanischen Nekropole. Die herrlichen, auf rotem Hintergrund ausgeführten Fresko-Gemälde zeigen Szenen aus der Mythologie, Pfauen, Blumengirlanden, Singvögel, Medusenköpfe, Enten, Nereiden (Meeresnymphen), Seeungeheuer und Silenen (Satyrn).

Diese Fresken galt es vor dem Verschwinden zu bewahren und für die Zukunft zu konservieren, und gleichzeitig wurde es durch die Restaurierungsarbeiten möglich, die malerische Ausgestaltung besser zu verstehen und die mythologischen Szenen exakter interpretieren zu können. So entdeckte man zum Beispiel in einem Fresko eine in diesem Begräbniskontext für die Archäologen äußerst bedeutende Darstellung der sogenannten Kapitolinischen Trias (bestehend aus den drei wichtigsten Gottheiten der Römer: Jupiter, Juno und Minerva). Interessant an ihr ist, dass die Götter hier nicht selbst anwesend sind, sondern nur durch die ihnen zugeordneten Attribute (Adler, Blitz und Zepter für Jupiter, Pfau für Juno und Schild und Eule für Minerva) und je einen leeren Thron vertreten dargestellt werden. Im Zuge der Restaurierungsarbeiten wurden auch das Fragment eines Mosaiks mit der Darstellung des Todes des Pentheus sowie ein herrlicher

Marmorsarkophag konserviert. Außerdem konnte die Existenz von Fensterscheiben aus Glas in den beiden winzigen Fenstern des Mausoleums belegt werden, ein für jene Zeit außergewöhnlicher Umstand.

Fotogalerie

Un posto garantito ai concerti

In generale, l’ingresso ai concerti è libero e gratuito. Ai sostenitori e agli amici della Fondazione Pro Musica e Arte Sacra verranno messi a disposizione dei settori riservati.

Se vuoi essere costantemente informato sui concerti e avere un posto sicuro, contribuendo così inoltre ad organizzare concerti di musica sacra e finanziare restauri d’arte sacra, sostieni la Fondazione con un contributo annuale a partire da 75 Euro!

Sostieni la Fondazione con versamento contributo online!

xiii